Bekenne deinen Glauben

– Jugendgottesdienst in Marne

Am Sonntag, 25. März 2012, fand in unserer Gemeinde ein Bezirksjugend-gottesdienst zusammen mit den Marner Geschwistern statt. Zum Beginn sangen die 66 Gottesdienstteilnehmer, darunter mehr als 30 Jugendliche, das Lied 255: „Großer Gott, wir loben dich.“ Unser Gemeindevorsteher diente mit dem Wort aus Daniel 3, 16-18: „Da fingen an Schadrach, Meschach und Abed-Nego und sprachen zum König Nebukadnezar: Es ist nicht nötig, dass wir dir darauf antworten. Wenn unser Gott, den wir verehren, will, so kann er uns erretten; aus dem glühenden Ofen und aus deiner Hand, König, kann er erretten. Und wenn er's nicht tun will, so sollst du dennoch wissen, dass wir deinen Gott nicht ehren und das goldene Bild, das du hast aufrichten lassen, nicht anbeten wollen.“ Zum weiteren Mitdienen wurden die Priester G. Blödorn und T. Fahrenkrug an den Altar gerufen. Kernaussage des Gottesdienstes war, dass wir unseren Glauben in allen Situationen bekennen wollen. Im Anschluss an den Gottesdienst war noch die Möglichkeit gegeben, sich bei einem Imbiss zu stärken und schöne Gemeinschaft zu pflegen.