Erntedankfest an historischer Stätte

Am Sonntag, dem 05. Oktober 2008, feierte die Neuapostolische Kirchengemeinde Marne das Erntedankfest in der Barlter Mühle „Ursula". Das Textwort für diesen Dankgottesdienst, den 41 Gläubige erleben konnten, stand im 1. Timotheus 4, Verse 4 und 5: „4Denn alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird; 5denn es wird geheiligt durch das Wort Gottes und Gebet.", Eingangslied war Nr. 280: „Dich loben deine Werke."
Im Anschluss an den Gottesdienst konnten noch der örtliche Pastor der evangelischen Kirchengemeinde, Herr Dr. Stein und der Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Herr Sönksen, begrüßt werden, die es sich nicht nehmen ließen, die versammelte Gemeinde zu begrüßen.
Zu Mittag gab es leckere Gulaschsuppe und zum Kaffee köstlichen, von der Hauswirtin, Frau Werth, selbst gebackenen Apfel- und Pflaumenkuchen.
Zwischendurch bestand für alle die Gelegenheit, die Mühle von Innen wie auch von Außen zu erkunden und alle Geräte anzufassen oder gar auszuprobieren.