Goldene Hochzeit

Am Sonntag, dem 19. Juli 2009, konnten die Geschwister Erwin und Christel Vandreuke das Fest der Goldenen Hochzeit inmitten ihrer Familie und ihrer Glaubensgeschwister feiern. Der Gottesdienst stand unter dem Wort aus 2. Petrus 1, Verse 5-7: „So wendet alle Mühe daran und erweist in eurem Glauben Tugend und in der Tugend Erkenntnis und in der Erkenntnis Mäßigkeit und in der Mäßigkeit Geduld und in der Geduld Frömmigkeit und in der Frömmigkeit brüderliche Liebe und in der brüderlichen Liebe die Liebe zu allen Menschen.“

Den Segen zu diesem Ehejubiläum stellte der Gemeindevorsteher, Evangelist Brokopp, unter das Wort aus Psalm 84, Vers 12: „Denn Gott der HERR ist Sonne und Schild; der Herr gibt Gnade und Ehre. Er wird kein Gutes mangeln lassen den Frommen.“ Der Vorsteher verwies auch noch auf den 2. Vers aus 2. Petrus 1, wo es heißt: „Gott gebe euch viel Gnade und Frieden durch die Erkenntnis Gottes und Jesu, unseres Herrn!“